Microneedling

Beim Microneedling werden der Haut durch Nadeln winzige Verletzungen zugezogen. Dadurch findet in der Haut ein Prozess statt der die Regeneration der elastinen und kollagenen Fasern anregt .Sie wird also angeregt sich selbst zu erneuern Es erfolgt eine dauerhafte Straffung wie bei einem Facelift. Nur ohne Skalpell.

Vorteile auf einen Blick:
– Poren werden verfeinert
– Falten gemindert
– Hyperpigmentierung durch Sonnenschäden beseitigt und Narben behandelt (z.B. bei Aknenarben)
– die Haut ist nach der Abheilung jugendlich und frisch

Wichtig hierbei ist, dass diese Behandlung nur in den nicht sonnenreichen Monaten stattfinden kann, da die neu gebildete, frische Haut extrem sonnenempfindlich ist und gut geschützt werden muss, da es sonst zu Pigmentflecken kommen kann. Außerdem kann ein Needling nur auf einer gesunden, nicht entzündeten Haut durchgeführt werden.

Je nach Verhornung der Haut des Kunden wird die Haut erst mit einem Enzympeeling oder einer sehr leichten Fruchtsäure von alten Hautschuppen befreit. Anschließend erfolgt eine Hautanalyse. Nun wird nach Wunsche eine leichte Betäubungscreme aufgetragen. Danach erfolgt das Needling mit Hyaloron oder Collagen. Die Haut ist nun besonders aufnahmefähig für weitere Wirkstoffe. Diese werden per Ultraschall und einer reichhaltigen Maske eingeschleust.

Preise